HIAS reads#01: A short history of what we live by

Regeln bestimmen unser Leben. Die Wissenschaftshistorikerin Lorraine Daston erörtert mit Fellows und Gästen, wie sich Regeln seit der Antike entwickelt und verbreitet haben und wie wichtig sie für jede Kultur sind, auch wenn wir uns an ihnen stoßen.

Eingeleitet und moderiert wird die Diskussion von der HIAS-Alumna Racha Kirakosian, Professorin für deutsche Mediävistik an der Universität Freiburg. Als Grundlage dient das Buch Rules von Lorraine Daston.

Diese Veranstaltung ist für geladene Gäste.
Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte unter event@hias-hamburg.de

Die HIAS Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen