Sense and Visibility. Multisensory Experience and Representation Beyond the Visual

Wir leben in einer visuellen Welt. Bilder und Visualisierungen dominieren unser tägliches Leben. Indem wir uns jedoch auf die visuelle Welt konzentrieren, neigen wir dazu, andere Sinneserfahrungen zu vernachlässigen.

Mit dieser eintägigen, multidisziplinären Veranstaltung wollen wir den Schwerpunkt auf die Bedeutung von Bildern in unserer Gesellschaft legen, insbesondere in Bezug auf die „Umwelt“, während wir auf der anderen Seite die Rolle anderer Sinneserfahrungen sowie Interaktionen und multisensorische Darstellungen und Erfahrungen hervorheben werden.

Die Veranstaltung wird eine Reihe von Disziplinen umfassen, z. B. Informatik, Natur- und Umweltwissenschaften, einschließlich Klimawissenschaften, Akustik, Landschafts- und Stadtplanung, Visualisierung und Medienwissenschaften, aber nicht nur.

Weitere Informationen in Kürze.

Die HIAS Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen