18 Uhr

“Wie europäisch wollen/sollen wir werden? Nationale Interessen versus globale Herausforderungen”

Dass wir europäische Antworten auf globale Herausforderungen brauchen, insbesondere in der Sicherheitspolitik, ist weitgehend unstrittig. Wie können sie aber formuliert und umgesetzt werden? Muss, wie oft suggeriert wird, das nationalstaatliche Denken überwunden oder eher weiterentwickelt werden? Leidet Europa an zu viel nationalem Ehrgeiz ohne gemeinsame Vision? Was einst als akademisches Dilemma diskutiert wurde, ist jetzt eine existentielle Frage. 

Dies diskutiert der Diplomat, Politikberater und Publizist Janusz Reiter mit folgenden Gästen:

  • Prof. Sigmar Gabriel, Bundesminister a.D. und Vorsitzender der Atlantik-Brücke
  • Chantal Kopf MdB, Die Grünen
  • n.n.

Dr. Markus Kotzur, Universität Hamburg und Präsident des Europa-Kollegs, moderiert die Diskussion.

Landesvertretung Hamburg
Jägerstraße 1-3, 10117 Berlin

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache und auf Einladung statt. Bei Interesse schreiben Sie uns gern an event@hias-hamburg.de